Beiträge
Archiv
Kategorien

Maritime Landschaft Unterelbe

22 niedersächsische und schleswig-holsteinische Elbanrainerkreise, -städte und -gemeinden, das Land Niedersachsen sowie die Freie und Hansestadt Hamburg haben sich mit der Maritimen Landschaft Unterelbe ein gemeinsames Dach gegeben. Die Beteiligten verfolgen das Ziel, den maritimen Kulturraum Unterelbe zu erhalten und dessen Potentiale im Sinne einer nachhaltigen Naherholungs- und Tourismusentwicklung in der Metropolregion Hamburg zu stärken.

 

Die Maritime Landschaft Unterelbe ist ein Leitprojekt der Metropolregion Hamburg und wird gegenwärtig aus Mitteln des Förderfonds der Metropolregion Hamburg sowie aus Mitgliederbeiträgen finanziert. Im Rahmen einer Fördergemeinschaft engagieren sich regionale Unternehmen beiderseits der Elbe für die Maritime Landschaft Unterelbe. Bei dem Vorhaben handelt es sich um ein Wirtschaftsförderungsprojekt, das den Fokus auf den „weichen Standortfaktor“ Naherholung richtet. Denn auch die Anziehungskraft des Wirtschaftsstandortes Hamburg wird heute maßgeblich von dem Naherholungs- und Freizeitwert des Umlandes mitbestimmt.

 

zur Webseite

Marc Prinz
info@prinzdesign-berlin.de