Beiträge
Archiv
Kategorien

Neues vom Förderverein “Störfähre Else”

Liebe Freunde der “Störfähre Else”,

schon lange hält uns die Pandemie gefangen. Unsere letzte große Veranstaltung war am 30.10.2019, das traditionelle Essen „Labskaus und Rübenmus“ , ein Abend mit deftigem Essen und Shantys von den “Molenkiekern”. Danach mussten wir alle Veranstaltungen absagen. Unsere letzte Jahreshauptversammlung war dann ein Jahr später, am 30.10.2020, kurz vor dem nächsten Lockdown. Jetzt möchten wir unsere aktuelle Jahreshauptversammlung am 02. Juli 2021 durchführen. (Einladung folgt) Wir sind zuversichtlich, dass wir jetzt wieder mehr, und auch mit Publikum, unternehmen können. 

Liebe Mitglieder, wir danken Ihnen ganz herzlich, dass Sie auch in dieser schweren Zeit zu uns gehalten haben. 

Beste Grüße und bleiben Sie gesund

Horst Heinrich

 

Was gibt es neues rund um die Fähre? 

Unsere Else fährt, wie immer, stetig hin und her und ist damit ein beruhigendes Element in dieser ungewissen Zeit.  Still, fleißig und zuverlässig haben unsere Fährleute, trotz aller Abstands- und sonstiger Regeln,  ihren Dienst zum Wohle der Fährkunden erledigt. Herzlichen Dank!!

An der Schlengelanlage des Beidenflether Segler-Verein von 1979 e.V. dürfen wieder Gäste begrüßt werden und bald gibt es, seit langer Zeit, wieder eine Schiffstaufe. Hier geht es zum BSV:  https://www.bsv-beidenfleth.de

Das Kameramuseum Beidenfleth hat auch wieder geöffnet und unser Bürgermeister, der Herr der alten Kameras, freut sich auf seine Besucher. Hier geht es zum Museum:  http://www.kameramuseum-beidenfleth.de

 Unser Gast- und Vereinswirt Holger Frauen bietet sehr leckeres, gut bürgerliches Essen für außer Haus und in der Außengastronomie an. Seine wöchentlich wechselnde Karte bietet eine abwechslungsreiche Reise durch unsere regionale Küche.

Neu, neu, im Garten des alten Fährhauses, direkt an der Fähre,  bietet Thorsten Luft im “kommodigen”Ambiente in seiner “Fährbude” eine abwechslungsreiche Außengastronomie an. Ein Besuch lohnt sich und wird mit einem außergewöhnlichen Störblick und gutem Essen belohnt.

Hier geht es zur “Fährbude”. https://www.faehrbude.de

 

 

Horst Heinrich
heinrich_horst@t-online.de